Unser Testmaterial!

Das neue Jahr hat begonnen und wir waren über den Jahreswechsel für Euch auf dem Wasser und haben Kites und Boards getestet.

 

Als aller erstest wollen wir hier das Savety System von RRD loben. Wir hatten den RRD Vision MkIII ausgestattet mit der neuen RRD V6 Bar loopend am Haken. Das Sicherheitssystem konnte uns in dieser Situation voll überzeugen. Nach dem auslösen viel der Kite ohne zu zögern vom Himmel und blieb in einer sicheren Position auf dem Wasser liege.

So muß Sicherheit auf dem Wasser aussehen!

 

An den Füßen hatten wir das Spleene RIP. Das Spleene RIP hat auf dem Wasser echt Spaß gemacht. Windlöcher konnten wir einfach durchgleiten, die Pads&Straps ließen sich gut einstellen, man kam gut aus und gut in die Bindung, der mitgelieferte Grap ließ sich gut greifen.

Was uns aber besonders aufgefallen ist, ist die Eigenschaft, dass man problemlos mit dem Board höhe laufen kann. Selbst Anfänger sind mit dem RIP schon früh in der Lage die ersten Meter an höhe zu fahren, leichte Fahrfehler verzeiht das Board gut, Passagen wo der Wind nachlässt lassen sich leicht durchgleiten. Das RIP ist aber kein reines Leichtwind Board, wir haben das Board bei Starkwind gefahren und konnten hierbei sehr kleine Schirme einsetzen, selbst  hierbei war das fahren sehr angenehm, durch den Einsatz eines kleineren Schirms war gerade bei Starkwind für den rider mehr Sicherheit gegeben, den das was an Power aus dem Schirm fehlte, konnten wir mit den guten gleiteigenschaften des Boards ausgleichen, und dabei auch noch höhe gewinnen. Der Shape des Boards lässt das Board nicht nur gut angleiten sondern auch das Ankannten gestalltet sich sehr einfach, das Board lässt sich gut kontrollieren.

Unser Fazit: egal ob Anfänger oder fortgeschrittener Fahrer, mit dem Spleene RIP hatten wir immer das richtige Board an den Füßen! Wer entspanntes Freeriden liebt, der wird auch das Spleene RIP lieben!

Das Spleene Rip lässt sich auch zu kleinen Sprüngen bewegen ;)

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Du hast Fragen zu Produkten in unseren Shop?

Dann füll einfach unser Kontkatformular aus!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Einfach e-mail an:

welcome@kite-and-board.de


Innerhalb Deutschland keine Versandkosten ab einen Bestellwert von 50,-€